Dienstag, 16. Oktober 2018

Quiet Book Sew Along - Seite 3: Die Christbaumkugel


Heute geht es weiter mit der dritten Seite unseres Quietbooks. Die ersten genähten Seiten sehen schon wirklich grandios aus! Eure Ideen zur Umsetzung sind alle völlig unterschiedlich...

Grosse Christbaumkugel mit Reissverschluss

 Die grosse Christbaumkugel soll mit einem Reissverschluss geöffnet werden. Darin kann man eine Kleinigkeit verstecken, vielleicht Sticker o.ä.
Man kann auch eine Spiegelfolie aufbügeln, so das sich das Kind sehen kann.
Page 3: Christmas Quiet Book
Big Christmas tree ball with zipper
  The big bauble should be opened with a zipper. In it you can hide a little something, maybe stickers or similar.
You can also iron on a mirror foil, so that the child can see.


Hier findet Ihr die Vorlagen für die Christbaumkugel
Here you will find the templates for the Christmas ornament

- Die Socken auf dem Vorlagenbogen beachtet Ihr erst einmal nicht weiter :0)
- You will not notice the socks on the template sheet: 0)
  1. Die Vorlage für die Kugel auf dem Filz anzeichnen und ausschneiden. Evt. Bügelfolie aufbringen.
  2. Mark the template for the ball on the felt and cut it out. Possibly. Apply ironing foil.

2.  Die Kugel wird an der Markierung geteilt, also in zwei Teile geschnitten.
      The ball is divided at the mark, so cut in two parts.


3. Den Reissverschluss mit einer Länge von ca. 17 cm aufnähen. Also beim Endlosreissverschluss den Zipper einfädeln und auf beide Seiten Stylefix kleben. Dann geht es ganz einfach. Die beiden Teile aufkleben und mit dem Reissverschlussfüsschen absteppen.
Sew on the zipper with a length of approx. 17 cm. So with the endless zipper thread the zipper and glue on both sides Stylefix. Then it's easy. Stick on the two parts and stitch with the zipper.


Ihr schneidet ca. 1 cm vom RV auf der rechten Hälfte ab, dann fädelt Ihr den Zipper vorsichtig ein. Das funktioniert eigentlich immer gut.
You cut about 1 cm from the zipper on the right half, then thread the zipper carefully. This always works well.


Mit der Einfädelhilfe von Snaply geht es allerdings auch prima :0)
With the threading help of Snaply, it is also great: 0)


Auf der Rückseite Stylefix am oberen Rand aufbringen
Apply Stylefix at the upper edge on the back


Dann die Schutzfolie abziehen und wie auf dem Foto mit der Klebeseite auf den Reissverschluss aufbringen. Genauso mit der oberen Hälfte verfahren.
Then peel off the protective film and apply it to the zipper with the adhesive side as shown in the photo. Same procedure with the upper half.


Nun wird der Reissverschluss mit Hilfe eines Reissverschluss- Füsschens rundherum knappkantig abgesteppt.
Now, sew around the zipper with the help of a zipper foot.

4. Anschliessend wird die Kugel auf die Seite aufgenäht. 
Then the ball is sewn on the side.


Zuerst wird die Kugelhalterung aufgenäht. Dazu auch das Stück Webband  mittig anpinnen und mit feststeppen. Anschliessend den Kugelbauch auflegen und rundherum mit Geradstich festnähen.
First, the ball holder is sewn on. To do this, also pin the piece of woven ribbon in the middle and stitch it with a quilt. Then put on the ball belly and sew around with straight stitch.


 Fertig!
Finished!


Die Seite kann noch nach Belieben verziert werden, z:B: durch Besticken

The page can still be decorated as desired, eg: by embroidery

Vielleicht habt Ihr ja eine Idee, was man in das Reissverschlussfach reinmachen kann?
Maybe you have an idea what you can put in the zipper compartment?


verlinkt bei:

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)



Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,

    eine Christbaumkugel super Idee! :) Na da weiß ich ja was ich machen werde.
    Vielen Dank für die wieder einmal ganz tolle Anleitung ....

    Viele liebe Grüßle deine Nähbegeisterte
    P.S.: Die jetzt mal ein bissel bei dir stöbert... .

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike, die Weihnachtsbaumkugel mit einem RV zu versehen ist eine geniale Idee! Ich guck dann gleich mal nach Stöffchen....Danke für die Anleitung und ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    die Christbaumkugel mit Reißverschluß ist ein weiterer, schöner Teil für das Quiebook! Hier kann man immer noch was Schönes drin verstecken *lächel*
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike!
    Eine tolle Idee! Jetzt ist schon Woche drei dran und ich habe es bis jetzt nur Filz für die zweite Seite zusammengesucht. Schande über mich! Aber das hole ich auf! Der Oktober ist ja noch nicht vorbei. ;)
    Ja ich habe mit Style fix auch bessere Erfahrungen gemacht. Ich werde mal das Wlndertape zum allg. Basteln weiter verwenden und nicht mehr zum Nähen. Ich habe zwei Rollen geschenkt bekommen bei Bestellungen...
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wieder super aus, eine tolle Anleitung.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,
    oh wie cool, eine Christbaumkugel mit Reißverschluss... am liebsten würde ich gleich loselegen ;-), aber erstmal noch die September-Reihe vom RbR der 6 Klöpfe, mal schaun, ob ich das durchhalte, nicht vorher schon ein bisschen an der Seite zu werkeln... in meinen Fingern juckt es schon ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GLG nach Dänemark
      CHristiane (Hab ich vergessen... ;-))

      Löschen
  7. Huch,eine Weihnachtskugel mit Reißverschluss,schöne Idee um eine Kleinigkeit drin zu verstecken.
    Danke für die Anleitung zum Endlos RV...das hat bisher nie geklappt bei mir😉
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Danke, liebe Ulrike, für die schöne Christbaumkugel. Morgen mache ich einen 2.Versuch. Die erste Kugel sieht bei mir aus, wie ein Osterei und dass will ich nicht. :-)Aber Versuch macht klug.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike,
    eine schöne Christbaumkugel hast du gezaubert! Eine Frage habe ich (doch schon wieder). Ich bin unsicher, welche Filzfarbe ich für welches Modell benötige bzw. welche Farbe ich ggf. für bestimmte Tage aufheben "muss", da ich jede Filzfarbe gemäß deiner Materialliste nur einmal gekauft habe. Nicht, dass ich z. B. "hautfarben" für das Geschenk nehme und diese Farbe dann später aber für ein Gesicht gebraucht wird usw. Soll nur beispielhaft sein, aber kannst du sagen, ob an bestimmten Tagen des Zeitplans tatsächlich bestimmte Farben gebraucht werden?

    Viele Grüße
    Anni

    P.S. Ich habe ja noch nie ein Quiet Book genäht und bin entsprechend unwissend, unsicher und absolut neu in dieser Technik...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anni,
      ja, ich habe die Filzfarben danach gewählt, wie ich die Kugel genäht habe. Das liess sich nicht anders machen, da ich ja immer erst an dem Tag die Seiten bekanntgebe. Damit man die Chance hat, sich die Materialien zu besorgen. Der ein oder andere hätte dann bestimmt lieber eine andere Farbe...ganz LG Ulrike :0)

      Löschen
  10. Ich bin ja ganz platt, Spiegelfolie zum aufbügeln gibt es? Kannst Du mir sagen wo ich die bekomme/ bestellen kann? Meine kleine Enkeltochter ist zwar noch viel zu klein für sowas, doch im nächsten Jahr ist das ein Tolles Geschenk. Liebe Grüße
    Silvi

    AntwortenLöschen