Dienstag, 23. Oktober 2018

Quiet Book Sew Along - Seite 4: Mister Frost...

Øæ

Also nun kommt mal eine Seite für alle Frostbeulen :0) 
Der Schneemann 
In seinem Schneehügel hat er allerlei Sachen versteckt - Schals, Mützen, Hüte...
Vielleicht habt Ihr ja wieder eine Menge eigener Ideen, was der Gute so alles gebunkert hat :0)


So here comes a page for all chilblains: 0)
The Snowman
He hid all sorts of things in his snow hill - scarves, hats, hats ...
Maybe you have a lot of ideas of your own, what the good bunkered like this: 0)
Grundseite für Schneeman/ Basic page for snowman
Hier findet Ihr die Vorlagen für den Schneemann
Here you will find the templates for the snowman

1. Druckt Euch wieder die Schablonen aus, Teile auf Filz oder/ und Stoff anzeichnen. Alles ausschneiden
Print out the stencils again, mark parts on felt and / or fabric. Cut out everything




2. Die Körperteile des Schneemanns werden ca. 6 cm vom unteren Rand entfernt aufgenäht. 
The body parts of the snowman are sewn about 6 cm from the bottom edge.



Wenn man Filz nimmt, kann man die Teile einfach auf den Stoff aufnähen.
 Bei Stoff wird Vliesofix verwendet. 
If you take felt, you can simply sew the pieces on the fabric.
  For fabric Vliesofix is used.


Dann kann man die Kugeln aufbügeln und anschliessend applizieren.
Then you can iron on the balls and then apply.


Wenn die Überlappung bei dem hellen Stoff so deutlich zu sehen ist, kann man auch eine Aussparung schneiden, so wie unten zu sehen ist.
If the overlap on the light fabric is so clear, you can also cut a cutout, as shown below.



3. Den Schneehügel aus Filz zuschneiden und zusammennähen, die untere Kante offen lassen. Anschliessend mit der unteren Kante ca. 2 cm vom unteren Rand aus auf die Seite nähen.
Cut the felted snow hill and sew together, leaving the lower edge open. Then sew with the lower edge on the side approx. 2 cm from the lower edge



Den Hügel kann man in der Form auch selbst anpassen und zuschneiden.
The hill can also be adjusted and cut in shape.





Ich habe den Hügel später geteilt, damit mehr Platz ist. Die Vorlage ist deshalb für zwei Hügel. Ihr könnt das aber machen, wie es bei Euch am Besten passt.
I later split the hill for more space. The template is therefore for two hills. But you can do that as it suits you best.


4. Den Besen an den Schneemann annähen und das Gesicht aufsticken oder aufkleben.
Sew on the broom to the snowman and embroider or stick on the face.



Man kann die Filzteile auch mit  etwas Textilkleber aufkleben, um sie für das Nähen zu fixieren - so verrutscht nichts.
You can also glue the felt pieces with some textile glue to fix them for sewing - so nothing slips.





Ich habe den Besen dann mit Struktur versehen :0)
Then I provided the broom with a structure: 0)



 soll ja echt aussehen...
should look real ...





Hier habe ich noch Arme ausgeschnitten und appliziert.
Here I cut out and applied arms.






Hier nochmal die "Zwei-Hügel- Lösung"

Here again the "two-hill solution"




Ich hatte noch etwas Glitzertüll, den ich aufgenäht habe
I still had some glitter tulle that I sewed on


Die Schneeflocken sind aus Filzplättchen, die ich noch von Ellen hatte. Man kann aber auch etwas anderes nehmen.
The snowflakes are made of felt tiles, which I still had from Ellen. But you can also take something else.


Die Nase fürs Gesicht und noch ein paar Knöpfe für den Bauch, man kann auch welche aufsticken oder mit Filz aufkleben.
The nose for the face and a few buttons for the stomach, you can also embroider or stick with felt.


eine richtige "Schneemann - Nase"  :0)
a real "snowman - nose": 0)


So sieht das Ganze fertig aus.  Nur noch das Gesicht muss aufgestickt werden. Man kann den Schneemann nun verkleiden und Hüte, Schals austauschen. 
This is how the whole thing looks. Only the face has to be embroidered. You can now dress up the snowman and exchange hats, scarves.

5. Die einzelnen Teile werden im Schneehügel verstaut. Die Filzteile können auch doppelt zugeschnitten werden, um sie zusammenzunähen, dann sind die Teile fester. Aber der Wollfilz ist eigentlich schön stabil und die Teile sind ja nur zum auflegen gedacht.
The individual parts are stowed in the snow hill. The felt pieces can also be cut twice to sew them together, then the pieces are firmer. But the wool felt is actually pretty stable and the parts are only meant to hang up.






verlinkt bei:

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,

    wieder eine tolle Idee, ich freue mich schon darauf den Schnemann zu bauen? (grins) Mal sehen wie ich das mit den Hügeln machen werde.

    Viele liebe Grüßle deine begeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Andrea,
      ja, da fällt dir bestimmt wieder irgendwas Raffiniertes ein, schätze ich mal :0) ganz LG Ulrike :0)

      Löschen
  2. Liebe Ulrike,
    auch Seite Nummer 4 mit Mr. Frosty ist wunderschön für das Quietbook!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, das du alles so fleissig beobachtest, claudia! danke für die Lorbeeren :0) ganz LG Ulrike :0)

      Löschen
  3. Liebe Ulrike, vielen Dank für die neue Seite! Ich hab direkt schon ein richtig frostiges Stöffchen vor Augen, das irgendwo in der Weihnachtskiste lagert..... Eine Frage hab ich: Die Aufbewahrung ist dann der Schneehügel? Oder der Tüllstreifen? Bitte hilf mir da mal kurz auf die Sprünge ;o)
    Ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann man ja beides machen. Der ein oder andere wird keinen Tüll haben :-) man kann auch Filz hintereinander legen, dann sieht es wie eine Schneelandschaft aus....ganz lg ulrike:-)

      Löschen
  4. Vielen Dank für die tolle Anleitung liebe Ulrike! Da werden ja wieder ein paar schöne Seiten entstehen. Da bin ich mir sicher!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Rike,
      der erste Schneemann ist schon zu sehen und ich bin mal wieder platt :0) ganz LG Ulrike :0)

      Löschen
  5. Liebe Ulrike,
    ein sehr süßer kleiner Frostie ist das.
    Ich hänge leider gnadenlos hinterher. Immerhin habe ich die Einzelteile für den Weihnachtsmann zugeschnitten liegen. Die Chance, aufzuholen besteht also noch. :-)
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Marietta,
      dabei sein ist schliesslich alles. Es drängt ja keiner :0) du machst das schon! ganz LG Ulrike :0)

      Löschen
  6. Der kleine süße Schneemann gefällt mir gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieben Dank, Elke! schön, das du vorbeischaust :0) ganz LG Ulrike :0)

      Löschen
  7. Liebe Ulrike, der Schneemann ist ja total süß. Da setze ich mich sofort ran wenn der Urlaub vorbei ist.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Marita,
      dankeschön! hab noch einen tollen urlaub und erhol dich (von mir...) :0) ganz LG Ulrike :0)

      Löschen
  8. Oh was für ein goldiger, frostiger Geselle!!! Ich freu mich schon sehr darauf! Danke fürs eine tollen Anleitungen!!!

    AntwortenLöschen
  9. Danke, liebe Ulrike, für die süße neue Seite. Diesmal komme ich leider erst Freitag zum Nähen (muss für 2 Tage auf Dienstreise ohne Nähmaschinen). Obwohl, es juckt mir schon in den Finger.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ulrike,

    ich habe so viel Spaß mit Deinen Anleitungen.Da kommen mir viele Ideen beim Ausgestallten der Seiten. Auf meiner Seite haben gleich zwei Schneemänner angefangen Mützen und Schals zum Trocknen auf zuhängen.
    Und was man alles im Geschenk oder der Kugel verstecken kann...
    Ich bin gespannt auf die nächste Anleitung!

    Viele liebe Grüße

    Ulrike

    AntwortenLöschen