Dienstag, 13. Oktober 2020

Märchen - Quietbook SAL #7 Knusper, Knusper, Knäuschen...


"Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen ?"

Das hat Euch bestimmt noch gefehlt, oder? :0)
Wer kennt es nicht, das Märchen von Hänsel und Gretel....

"Nun wars schon der dritte Morgen, dass sie ihres Vaters Haus verlassen hatten. Sie fingen wieder an zu gehen, aber sie gerieten immer tiefer in den Wald und wenn nicht bald Hilfe kam, mußten sie vor Hunger umkommen.

Als es Mittag war, sahen sie ein schönes, schneeweißes Vögelein auf einem Ast sitzen. Das sang so schön, dass sie stehen blieben und ihm zuhörten. Als es fertig war, schwang es seine Flügel und flog vor ihnen her. Sie gingen ihm nach, bis sie zu einem Häuschen gelangten, auf dessen Dach es sich setzte. Als sie ganz nahe herankamen, sahen sie, dass es ganz aus Brot gebaut, mit Lebkuchen gedeckt war und Fenster aus feinstem Zuckerguß besaß."

Diesmal geht es kunterbunt zu, es gibt viele süsse Leckereien, die alle aufgefädelt werden können- an Euer Lebkuchenhaus!

Dann lasst uns mal starten, ihr braucht heute:

Hier findet Ihr die Vorlage zum ausdrucken: Hänsel und Gretel

⇨ eine Grundseite aus Stoff mit passendem Volumenvlies, ca. 24 x 26 cm

Filz in braun, rot, weiss und viele bunte Reste

⇨ ein Schnürsenkel, am Besten rund, ca. 60 cm

⇨ Stoffkleber, Stickgarn, evt. Webband

Lochzange, evt. kleine Ösen 4- 5 mm (nicht unbedingt notwendig)


1. Ihr druckt Euch die Vorlagen aus und schneidet die Schablonen aus.
 Mit Bleistift auf Filz übertragen und alle Teile zuschneiden. 
Die Grundseite vorbereiten und mit Volumenvlies hinterlegen.


2. Zuerst legt Ihr probeweise die Teile für das Haus auf, so das die Abstände nach allen Seiten ausreichend sind (Bindung!) Dann das Haus feststecken und rundherum aufnähen.


3. Als Nächstes ist das Dach und der Schornstein dran. Ihr verfahrt hier genauso. 
Auflegen und feststecken - darauf achten, das Ihr gleich den Schnürsenkel 
unter den Schornstein legt und festpinnt.


4.  Dach und Schornstein rundherum festnähen


5. Jetzt sind die Kleinteile dran, also Schnee, Lebkuchen, Tür, Fenster, usw.
Alle Teile mit einem Tropfen Stoffkleber auf dem Haus fixieren.


6. Alles anschliessend aufnähen, in das Fenster ein Kreuz aufnähen - sieht ja schon nach Hexenhäuschen aus, was meint Ihr?


7.  Ich hatte tatsächlich noch Hänsel und Gretel Webband hier herumliegen :0) 
Das hab ich zur Zierde noch mit aufgebracht...
Man kann auch Pilze nehmen oder Blumen, irgendwas das vielleicht dazu passt...
Ist aber kein Muss!


Für die Süssigkeiten habe ich jeweils eine Form auf ein Stück Filz geklebt und dann zusammengenäht. Überschüssigen Filz abschneiden und mit der Lochzange ein Loch in die Mitte stanzen. Man kann auch eine kleine 4-5 mm Öse anbringen, wenn man mag. 


Fertig ist das Knusperhäuschen, nun muss nur noch ein bisschen gestickt werden - es fehlen noch die Mandeln auf den Lebkuchen :0)


Die Süssigkeiten können jetzt auf die Schnur gefädelt werden, das wird ein Spass!

Hier geht der Spass nächsten Dienstag weiter mit der letzten Seite, bevor wir mit dem Cover weitermachen, jaaaa....

Hier könnt Ihr eure neuen Seiten oder angefangenen Werke verlinken, die Linkparty ist bis zum 23. Oktober offen:

You are invited to the Inlinkz link party!
Verlinkt bei



Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    ich bin immer wieder baff. Das Häuschen passt auch super als Weihnachtshaus. Es könnte auch der Weihnachtsmann darin wohnen.... aber ich schweife ab. 😁 Ich finde es einfach großartig und deine Vorlage ist klasse.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schweif du mal ruhig :0) tolle Ideen, Andrea! herzlichen Dank du Liebe! ganz LG Ulrike :0)

      Löschen
  2. Guten Morgen liebste Ulrike,
    da könnte ich gleich loslegen mit anknuspern *lach* Das Knusperhäuschen ist so toll geworden!
    Hab einen schönen und herbstbunten Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    Ich glaube, dass ist bis jetzt meine Lieblingsseite. Total schön! Da kann frau sich ja auch mal wieder richtig austoben.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    bei dieser Seite bekomme ich das hier😍.
    So liebevoll gestaltet,ich bin hin und weg.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Ulrike,
    die Seite ist wieder ein Augenschmaus. Ich freue mich schon auf's nähen.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  6. Knusper knusper Knäuschen ICH bin ganz aus dem Häuschen, tolle Idee! Freue mich schon darauf sie zu nähen. Wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Knusper, knusper Knäuschen! Was für ein hübsches Häuschen! Eine ganz bezaubernde Umsetzung, liebe Ulrike. Ich bin schon sehr gespannt auf den Quilt fertigen! Märchenverliebte Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Servus Ulrike!
    Ich sitze mit offenem Mund vor dem Bildschirm und bin einfach baff. Diese Seite ist total entzückend geworden und ich freue mich, dass du sie beim DvD zeigst! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen