Mittwoch, 12. Dezember 2018

Stoffbindung,Teil 3: Buchrücken und Verschluss


Es geht in den Endspurt!
Ihr erfahrt, wie die letzte Seite eingebunden wird und anschliessend kümmern wir uns um den Buchrücken. Zum Schluss wird nur noch der Verschluss an der Lasche montiert - und fertig ist Euer erstes eigenes Quietbook!
It goes into the final spurt!
You will learn how the last page is integrated and then we take care of the spine. Finally, only the closure is mounted on the tab - and your first own Quietbook is done!


Die letzte Seite legt ihr wieder passend rechts daneben. Dann klappt ihr den Schlauch rüber auf die rechte Seite, schön gerade. Ihr arbeitet praktisch genauso wie bei den vorigen Seiten, markiert 1 cm vom Rand am Schlauch oben und unten und klappt die rechte Seite nach links rüber. Den Schlauch nach rechts herausziehen.
The last page is again fitting right next to it. Then you fold the hose over on the right side, nice and straight. They work in much the same way as on the previous pages, marking 1 cm from the edge of the hose at the top and bottom and folding the right side over to the left. Pull out the hose to the right.


Hier sieht man den kleinen Unterschied :0)
Der Schlauch wird nicht auf die andere Seite herumgelegt, sondern in Höhe der Pinnadeln festgesteckt. Dann füsschenbreit festnähen, Anfang und Ende wieder gut sichern.
Here you can see the small difference: 0)
The hose is not placed on the other side, but pinned at the level of the needles. Then sew tightly, securing the beginning and the end well again.


Den überstehendes Schlauch bündig abschneiden.
Cut the protruding tube flush.


So sieht dann die Rückseite, also der Rücken des Buches aus.
This is how the back, that is the back of the book, looks like.


Ihr versäubert die Schnittstelle der letzten Seite mit einem kleinen Zickzackstich,


 man kann die Ecken rechts und links auch umklappen und dann übernähen.
You serged the interface of the last page with a small zigzag stitch, you can also fold over the corners on the right and left and then sew over.


Ihr legt die Seiten nun so aufeinander, wie das Buch später aussehen soll, so das alles gerade und gleichmässig ist. Seite über Seite.
You lay the pages on each other as the book should look like later, so that everything is straight and even. Side by side.




Euer zweites Stoffstück kommt jetzt zum Einsatz:
Die Seite mit 1 cm Breite wird genau über Eure Naht gelegt,
Your second piece of fabric is now used:
The page with 1 cm width is placed exactly over your seam,


 mit gleichen Abständen zu den Seiten hin.
with equal distances to the sides.


Fixieren und füsschenbreit annähen. 
Fix and sew on to the width of the foot.


Hier sieht man, das die Ecken umgeklappt werden und die Kante mit Zickzackstich versäubert wird.
Here you can see that the corners are folded over and the edge is serged with zigzag stitch


Dann wird das Buch umgedreht, so das man die Klappe an der Rückseite befestigen kann.
Dafür die Klappe wieder genau über die Nähte legen , festpinnen, und mit der Hand annähen. dafür braucht Ihr den Matratzenstich.
Then the book is turned over so that you can attach the flap to the back.
To do this, place the flap over the seams again, pin it down, and sew it on by hand. for that you need the mattress stitch.


So wird Eure Naht dann nicht mehr zu sehen sein.
So your seam will not be visible anymore.


Wenn Ihr Kam Snaps als Verschluss gewählt habt, ist es jetzt an der Zeit, den Snap an der Lasche zu befestigen.
If you have chosen Kam Snaps as the closure, now is the time to attach the snap to the flap.


Ihr braucht eine Kam- Snap Zange, eine Ahle, und die Studs.
You need a Kam snap forceps, an awl, and the studs.


Die Mitte der Lasche ca. 1,5 cm vom Rand entfernt markieren.
Mark the center of the tab approx. 1.5 cm from the edge.


Das Loch für die Snaps in die Markierung stechen.
Punch the hole for the snaps in the mark.


Snaps mit der Zange anbringen und Buch schliessen. Fertig ist es!
Nun wisst Ihr, wieviel Schweiss und Arbeit in solch einem Teil steckt, aber auch ganz viel Freude :0) 
Am 18.12. könnt Ihr bestimmt schon ein paar fertige Bücher bewundern, dann dann ist schon das grosse Finale.
Ich hoffe, Ihr seid noch ein letztes Mal mit dabei!
Attach snaps with the pliers and close the book. It's done!
Now you know how much sweat and work is in such a part, but also a lot of joy: 0)
On 18.12. can you certainly already admire a few ready-made books, then it's already the grand finale.
I hope you are one last time!


Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,

    wow jetzt bin ich baff, soo eine tolle Technik und wenn man diese erst einmal verstanden hat eine super duper tolle Anleitung. :) Ich werde sicher noch einmal ein Quietbook nähen dann mit dieser Einfassung.

    Vielen Dank für deine tollen Anleitungen und eine schöne Adventszeit,
    wünscht dir deine Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben dank! Man muss es ein paarmal machen, dann ist es kein problem mehr :-) gan lg ulrike :-)

      Löschen
  2. Liebe Ulrike, eine tolle Optik ergibt Das! Mir geht es wie Andrea auch, das nächste Buch bekommt diese Stoffbindung! Mit Deiner tollen Anleitung ist das gut zu schaffen :o)
    Liebste Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, katrin :-)vielleicht nähen wir ja ein halloween buch :-) ganz lg ulrike :-)

      Löschen
  3. Liebe Ulrike,
    Deine Anleitungen und Bilder dazu sind einfach perfekt! Herzlichen Dank! ( auch wenn ich beim Quietbook nicht mitnähe )
    Ich wünsche Dir einen freundlichen Wochenteiler mit ganz vielen Freu-Momenten!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben dank,claudia! So viel lob, das tut gut :-) schön das du immer hier vorbeischaust, da freue ich mich sehr darüber...ganz lg ulrike :-)

      Löschen
  4. Liebe Ulrike, das ist ja eine super Idee, schade habe ich nicht mitbekommen. Wäre auch etwas für unseren Weihnachtsmarkt. Bei uns war selbst so viel los, so dass ich nicht in andere Blogs schauen konnte. Ich habe dieses Jahr aus privaten Gründen an weiter keiner Aktion um die Weihnachtszeit teilnehmen können. Danke für deine vielen Lieben Kommentare in meinem Blog, ich freue mich immer wieder sie zu lesen. Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit. Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    wieder eine super Anleitung! Ich möchte hier an dieser Stelle noch einmal Danke sagen für die Mühe die du dir für uns gemacht hast. Leider werde ich nicht rechtzeitig fertig sein. Den Post mit dem was ich habe gibt es aber.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike! Du hast es wahnsinnig gut erklärt! Vielen, vielen Dank für die Mühe, die du in den Sew Along gesteckt hast! Das wird sicher nicht das einzige Quietbook sein, dass meine NähMa gesehen hat... Du hast mich mal wieder angesteckt...
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen