Dienstag, 20. November 2018

Weihnachts Quiet Book Sew Along - Holter Polter Rumpelsack...


Heute geht es weiter mit Seite 8 Eures Weihnachts – Quiet Books: 

Die Nikolaussocken 


Klar, natürlich muss man auch die Socken aufhängen, besonders am Nikolaustag :0)
Die Anordnung Eurer Seiten bestimmt Ihr ja zum Schluss selbst.
Today we continue with page 8 of your Christmas - Quiet Books:
The Christmas Stockings
Sure, of course you have to hang up your socks too, especially on St. Nicholas Day: 0)

The arrangement of your pages determines yourselves at the end itself.


Hier findet Ihr die Vorlagen für  die Nikolaussocken und auch schon einmal für die Verschlusslasche
Here you will find the templates for the Santa Claus socks and also for the closure flap

Ihr braucht:
- 5 verschiedene Farben Filz
- Haken und Ösen
- Textilkleber

1. Schablonen ausschneiden und die Vorlagen auf den Filz aufzeichnen Es werden fünf verschiedene Farben für die Socken benötigt. Von jeder Farbe zwei Socken, gegengleich geschnitten. 
Cut out templates and record the patterns on the felt Five different colors are needed for the socks. Two socks of each color, cut in opposite directions.



2. Die Socken werden mit Textilkleber aufeinander fixiert, damit sie nicht verrutschen.
The socks are fixed on each other with textile glue so that they do not slip



Die Socke auf das Gegenstück mit Filz auflegen
Put the sock on the counterpart with felt



und mit Leim fixieren - es reicht, diesen mittig zu kleben.
and fix with glue - it is enough to stick it in the middle.



Die Fersen und Spitzen werden ebenfalls aufgeklebt, immer in einer Kontrastfarbe.
Trocknen lassen.

The heels and tops are also glued on, always in a contrasting color.

Let dry.


3. Einmal rundherum absteppen.Man beginnt am Besten vorne an der
 Spitze mit dem Nähen
Stitch once around. It's best to start sewing at the toe.


Man näht einmal ringsum, im gleichen Zug um Ferse 
One sews all around, in the same turn around heel


und auch die Spitze
and also the top


Anschliessend alles schön ausschneiden
Then cut everything nicely


und fertig sind die Socken!
and the socks are done!


  Auf die Rückseiten werden Ösen angenäht. 
On the backs eyelets are sewn.


Mit ein paar Stichen sollten sie fest sitzen, sie müssen sehr sorgfältig festgenäht werden, damit sie sich nicht lösen!
With a few stitches, they should be tight, they must be sewn very carefully, 
so they do not come loose!

4. Auf der Grundseite kann man eine dünne Kordel annähen,an der sie Socken „optisch“ hängen sollen. 
Man könnte auch einen Kamin nähen und die Socken darüber hängen :0)
On the base side, you can sew on a thin cord on which you should "optically" hang socks.
You could also sew a fireplace and hang the socks over it: 0)


Die Kordel platzieren
Place the drawstring


Dann mit Pinnadeln feststecken
Then pin with pins


Und direkt auf der Kordel entlangnähen, die Enden mit einem
 engen Zickzackstich vernähen.
And sew directly on the cord, sew the ends with a tight zigzag stitch.


Eure Seite sollte jetzt so aussehen...
Your page should now look like this ...





5. Die kleinen Haken werden jetzt mit Abständen aufgenäht.
The small hooks are now sewn at intervals.




6. Zum Schluss könnt Ihr noch die Zahlen von 1-5 aufgesticken. Vielleicht fällt Euch auch noch etwas anderes ein. Man kann auch eine Socke der gleichen Farbe direkt aufnähen, so das man immer Socken zurordnen muss.

Finally, you can still embroider the numbers 1-5. Maybe you also think of something else. You can also sew a sock of the same color directly, so you always have to arrange socks.

Fertig!
Ready!



Nächste Woche ist alles etwas anders - es wird die ganze Woche über Posts geben, denn das Cover besteht ja aus zwei Seiten. Ich werde Euch zeigen, wie man eine versteckte Reissverschlusstasche einbaut (für die Teile), die Vorder- und Rückseite gestalten kann. 
Das geht nicht in einem einzigen Post! 
Ich freue mich auf Euch!!
Everything will be different next week - there will be posts throughout the week because the cover is two pages long. I'll show you how to build a hidden zippered pocket (for the parts) that can shape the front and back.
This is not possible in a single post!

I look forward to you all!

verlinkt bei:

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)


Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    diese Seite gefällt mir auch sehr gut!
    Spontan kam mir da eine Idee für aArten zum Nikolaus *schmunzel* ( werd ich mir mal für nächstes Jahr merken, dieses JAhr reicht die Zeit nicht dazu aus ...)
    Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße nach Dänemark, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,

    wieder sooo eine tolle Idee und ich kann mir die Seite mit Kamin direkt vorstellen, na mal sehen was ich da so werkeln werde. :) Auf die nächste Woche bin ich auch schon gespannt.... mal sehen ob ich meine Idee für den Einband auch umsetzen kann :)

    Viele liebe Grüße deine Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    das sind sehr süße Nikolaussocken.
    Jetzt muss ich mich wirklich mal ans Aufholen machen, wenn nächste Woche schon die Aussenseiten dran sind.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist das süß, liebe Ulrike! Das mit dem Kamin ist natürlich eine super Idee! Ich glaube, das mach ich. Aber ich werde erst am Freitag Abend dazu kommen. Dann kommt eine Freundin zum Nähen vorbei.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulrike,
    Danke für die neue Super süße Seite.
    Da muss ich erst mal drüber nachdenken!
    Liebe Grüße, Marita, die bestimmt heute morgen auf der Arbeit im Geiste Stoffe sortiert.

    AntwortenLöschen
  6. Die Nikolaussocken sind aber niedlich und wo findest du bloß immer den passenden Stoff?
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Die Socke kommt zu Einsatz! Es ist wieder eine ganz wunderbare Seite geworden - und die Kaminidee... hm, da muss ich mal intensiv drüber nachdenken ;-)
    GLG nach Dänemark
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Die-kreative-nadel20. November 2018 um 20:34

    Hach wie schön ! Die Idee mit dem Kamin gefällt mir auch ganz gut, allerdings spukt mir da auch noch so eine andere Idee im Kopf rum. Mal sehen wofür ich mich entscheide. Jetzt werden erst mal die Socken zugeschnitten.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike, eine schöne Fingerübung wird das! Die Kamin-Idee gefällt mir gut... Muss mal gucken, was an Stöffchen da ist ;o)
    Danke für die Inspiration, liebste Grüße von Katrin nach Dänemark

    AntwortenLöschen
  10. Soooo süß die Socken.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ulrike, ich finde dein weihnachts-quietbook ganz toll. Leider habe ich die Anmeldung zu spät gelesen. Es gefällt mir aber so gut. Ich möchte fragen,ob ich die vorlagen noch bekommen kann. Das bastelset kann man noch bestellen. Ich wollte es zusammen mit meinen Enkelinnen arbeiten. Der Weihnachtsmann und Rudolph gefallen mir am Besten. Vielen Dank für deine mühe Dorothea aus coburg

    AntwortenLöschen